Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
SCHULWAPPEN 2015 als Logo
Gebäude vom Schultor aus

LVR-Johanniterschule Duisburg

Förderschwerpunkt Sehen

Aus der Schule

Barfußpfad im Atrium

02.04.2022
Im Atrium unserer Schule konnten wir durch Spenden des Deutschen Katholischen Blindenwerk e.V. und unseres Fördervereins eine neue Möglichkeit zur Sinnes- und Bewegungsförderung für unsere sehbehinderten und blinden Schüler*innen realisieren.

weiterlesen

25.03.2022:

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

ich möchte Sie auf den bereits angekündigten Termin zur digitalen Lehrerfortbildung (Thema "iPads") am Donnerstag, den 05.05.2022 bzw. 19.05.2022 hinweisen. Am 05.05.2022 haben Ihre Kinder unterrichtsfrei.

W. Röhrig (Schulleiter)

Aktuelles

Piktogramm

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

der Angriffskrieg der russischen Armee in der Ukraine löst unfassbares Leid bei den dort lebenden Menschen aus und zwingt diese häufig ihre Heimat zu verlassen. Viele Menschen werden ihre Heimat, insofern sie dorthin zurückkehren können, nicht mehr so vorfinden wie zuvor.

Piktogramm

Das Leid der Menschen, insbesondere der Kinder, ist unfassbar, macht uns traurig und beschäftigt uns als Schulgemeinde alle sehr.

Wir haben uns daher entschlossen, Zeichen gegen die dortige Gewalt zu setzen!

Friedensbutton und Aufkleber

In der letzten Woche haben einige Klassen bereits Friedenstauben gebastelt und diese als Zeichen gegen den Krieg gut sichtbar in die Fenster der Klassenräume gehängt.

Auf Initiative der Schülervertretung stellen Schüler*innen unserer Schule "Friedensbuttons" her, die gegen eine Spende erworben werden können. Die hierdurch generierten Einnahmen wollen wir der Blindenschule in Charkiw, die in den letzten Tagen von Bomben getroffen wurde, über das Deutsche Katholische Blindenwerk e.V. spenden. Sollten Sie an einem oder mehreren Friedensbuttons interessiert sein, wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung Ihres Kindes.

Den zugehörigen Spendenlink finden Sie hier:

https://blindenwerk.de/all-project-list/blindenhilfe-in-charkow/ .

Sachspenden

Außerdem ruft unsere Schülervertretung zur Abgabe von Sachspenden auf, die wir der Stadt Duisburg für die ankommenden Flüchtlinge zur Verfügung stellen werden.

Benötigt werden vor allem Hygieneartikel wie z.B. Zahnbürsten, Zahnpasta, Duschgel, Handtücher, Rasiergel, Waschhandschuhe, Körperlotion, Spielzeuge für Babys, Kinder und Kleinkinder, etc.. Gerne können Sie Ihrem Kind Sachspenden dieser Art mit in die Schule geben. Wir organisieren dann die Weitergabe an die Kommune.

Weitere Informationen zu den Sachspenden finden Sie hier:

https://www.waz.de/staedte/duisburg/ukraine-fluechtlinge-diese-spenden-braucht-stadt-duisburg-id234763817.html

Wir setzen Friedenszeichen!

Als Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und als eindeutige Positionierung gegen den barbarischen Angriffskrieg der russischen Armee haben wir eine „Friedenszeichen-Aktion“ mit Schüler*innen und Lehrer*innen durchgeführt.
Siehe Videos!

Herzlichen Dank für Ihr Engagement in diesen schwierigen Zeiten! Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Walter Röhrig (Schulleiter)

IT@Johanniterschule